1. Home
  2. Inspiration
  3. Japandi, wenn alles zusammenfließt
Japandi, wenn alles zusammenfließt

Japandi, wenn alles zusammenfließt

Schlichtheit macht das Wesen des japanischen Designs aus, ein kuscheliges, heimeliges Flair sind eher typisch für die Scandi-Atmosphäre. Mitunter fließen Gegensätze jedoch so mühelos ineinander, dass sie überhaupt nicht mehr unterschiedlich wirken. Sie ergänzen einander. Wenn sich verfeinertes japanisches Design mit dem warmen skandinavischen Flair vereint, entsteht ein neuer Minimalismus. „Japandi“ tritt ins Bild, die perfekte Balance zwischen klaren Linien und organischen Formen. Manutti gelang es, diesen Stil in zeitlosen Objekten wie San, Tsuki und Cobi wiederzugeben.

San, eine kunstvolle Verbindung von Formen und Materialien

Mit seiner unübersehbaren Verwurzelung in der japanischen Tradition ist San in jeder Hinsicht ikonisch. Trotz des minimalistisch gestalteten Gestells der Bänke und modularen Sofas aus der San-Kollektion ist offensichtlich, dass ultimativer Sitzkomfort geboten wird. Stilvoll, puristisch und vor allem funktionell in der Ausführung, edel und offen bis ins kleinste Detail, entspricht San höchsten Design-Anforderungen. Der französische Designer Lionel Doyen brachte Zen-Erfahrung kompromisslos in sensationelle Möbel-Objekte ein, die zu Rückzugsmomenten in unbeschwertem Loslassen einladen.

Tsuki outdoor-beistelltisch

Tsuki, übermütig und überschwänglich

Tsuki ist eine verspielte Kombination aus Design, Handwerkskunst und Konstruktionstechnik und stellt die neueste Ergänzung unserer Serie an Beistelltischen dar. Dank seiner einzigartigen, unverwechselbaren Formgebung bringt dieser Newcomer eine heitere Note in jedes Umfeld für Kaffee- und andere Pausen, ob drinnen oder draußen. Tsuki ist in zwei perfekt aufeinander abgestimmten Größen erhältlich, und dies sowohl in Teak-Natural als auch in Teak-Scuro, unserer neuesten Imprägnierung auf Ölbasis, die ein edles mattschwarzes Finish ermöglicht. Im Einklang mit dem warmen Touch des Japandi-Stils zeigt der Tisch auch nach der Oberflächenbehandlung die natürlichen Texturen und Unvollkommenheiten des Holzes. Tsuki lässt sich mit Elementen aus fast jeder anderen Manutti-Kollektion problemlos kombinieren.

Cobi tisch

Cobi, auf das Wesentliche reduzierte Eleganz

Cobi, ein von dem US-amerikanischen Designer Matthew Townsend entworfenes Satztisch-Set, ist puristisch und funktionell. Die kantige Linienführung verleiht diesem Couchtisch ein schlichtes und doch elegantes Flair. Aufgrund der unterschiedlichen Formate und Höhen lassen sich diese Tische mühelos in vielfältigen verschachtelten Kombinationen aufstellen und nach Geschmack immer wieder anders anordnen. Diese Kollektion verzaubert sowohl in der Standardversion mit gebürstetem Teak als auch in Teak-Scuro.

Sie lässt sich mit Flex, Kobo, Air und River perfekt kombinieren. Cobi wurde gezielt als zeitloses Design entwickelt, und diese Elemente sind echte Vertreter der charakteristischen Tradition und Handwerkskunst des Japandi-Stils.

This website is not optimized for your browser. To enjoy the full experience of Manutti we advise you to visit manutti.com on Google Chrome, Firefox or Safari.